Ästhetische Zahnmedizin:

Häufig ist den Bedürfnissen der Patienten nicht damit genügt, die medizinisch beste Behandlung für sie zu finden, in vielen Fällen soll dies auch in optisch bestmöglicher Weise umgesetzt werden. Selbst wenn der Fokus einer Behandlung auf der medizinischen Versorgung liegt, ist diese häufig untrennbar mit ästhetischen Fragen verknüpft. In einer intensiven Beratung werden die Anliegen der Patienten besprochen und erörtert. Dabei liegt es uns ganz besonders am Herzen, die Realisierbarkeit der individuellen Wünsche realistisch einzuschätzen und entsprechende Maßnahmen mit dem Patienten zu durchdenken. 

Bleaching: 

Zähne sind im täglichen Leben stetig Farbstoffen ausgesetzt (beispielsweise durch Tee, Kaffee und Zigarettengenuss), die Verfärbungen der Zähne zur Folge haben. Die Zähne büßen ihr natürliches Weiß ein, was für viele Patienten Grund ist, sich mit der Frage der Zahnaufhellung zu beschäftigen. 

In der Tat können Ihre Zähne durch das sogenannte Bleaching wieder um einige Farbstufen aufgehellt werden und Sie erlangen Ihre natürliche Zahnfarbe zurück. Grundvoraussetzung ist es, ein zahnschonendes Verfahren zu wählen, das einen größtmöglichen Schutz der Zähne garantiert. In unserer Praxis wird das Verfahren mittels Philips Zoom (LED-Licht) durchgeführt. Lassen Sie sich diesbezüglich individuell beraten! 

Ästhetische Kompositfüllungen:

Schneidekanten im Frontzahnbereich unterliegen täglich einer großen Beanspruchung. Abgebrochene Kanten sorgen bei vielen Betroffenen für Unbehagen; bei jedem Blick in den Spiegel stellt sich ein Störgefühl ein. Dabei lässt sich ein formschönes Lächeln schnell mittels zahnfarbenen Kunststoffs (Komposit) wiederherstellen. Überzeugen Sie sich selbst!

Kieferorthopädie:

Eine kieferorthopädische Behandlung im Erwachsenenalter kann sowohl medizinisch als auch ästhetisch indiziert sein. Häufig wird dabei eine effiziente Therapie gewünscht, die für Außenstehende unbemerkt bleibt. Seien Sie unbesorgt, auch eine solche Behandlungsform ist realisierbar! Zahnengstände können mittels einer Schienentherapie („clear aligner“) aufgehoben werden. Durch nahezu unsichtbare Schienen kann zeitnah eine Korrektur der Zahnstellung erreicht werden. Gerne beraten wir Sie persönlich!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen